Ab Leipzig mit dem Schnellzug zum Weltkulturerbe Mittelrheintal nach Rüdesheim und Koblenz - u.a. mit Dampflok 01 150

Fahrtdatum:28.05.16

Nostalgiefahrt ins romantische "UNESCO-Welterbe Mittelrheintal" nach Rüdesheim und Koblenz

Auf dem ersten Streckenabschnitt  (Leipzig-Hanau) wird der Sonderzug von einer modernen Elektrolokomotive befördert. Von Leipzig gelangen wir über Großkorbetha ins Saaletal. In Bad Hersfeld biegt der Zug auf die „Alte Nord-Süd Strecke ab, ab Flieden geht es weiter Richtung Frankfurt und es wird der neue "Distelrasen-Tunnel" zwischen Flieden und Schlüchtern durchfahren. Für diesen Tunnel ist seit neustem eine sogenannte Not-Brems-Überbrückung (NBÜ) vorgeschrieben. Aus diesem Grund dürfen solche Tunnel nicht mehr von Fahrzeugen benutzt werden, die über keine NBÜ verfügen. Unser Zug verfügt selbstverständlich über diese geforderte Einrichtung. Sie reisen in modernisierten Reisezugwgen aus den 1970er Jahren. Der Zug ist bewirtschaftet, Sie können kleine Speisen, Kaffee sowie gekühlte Getränke zu günstigen Preisen erwerben. Alle Wagen besitzen Fenster zum Öffnen, was die Vorfreude auf den Dampflokeinsatz noch verstärkt!

In Hanau ist Lokwechsel und ab hier Übernimmt die Schnellzug-Dampflokomotive 01 150 die Zugförderung. Nicht nur Eisenbahnfans begeistert die rd. 170 Tonnen schwere und bis zu 100 km/h schnelle Maschine aus dem Baujahr 1935!

Über Frankfurt Süd und Wiesbaden Ost gelangen wir schließlich ins romantische Rheintal. Erleben Sie die Ausblicke auf Weinberge, Ruinen, Burgen und Schlösser, auf den Mäuseturm zu Bingen, bevor als erstes Ziel Rüdesheim am Rhein erreicht wird.

     

Im Rheintal stehen zwei interessante Ziele zur Auswahl - für eines müssen Sie sich entscheiden:

Ziel 1 - Rüdesheim am Rhein:

Nicht nur wegen der  weltbekannten „Drosselgasse“ oder  Brennerei Asbach mit dem berühmten Asbach Uralt, ist Rüdesheim einen Besuch wert. Lassen Sie sich die interessante Geschichte der Stadt im Rahmen einer kurzweiligen Stadtführung (7,00 Euro / Person) näher bringen und entdecken Sie die vielen romantischen Weinlokale. Oder Sie erkunden mit der "Romantic-Tour" die nähere Umgebung: Fahrt mit dem Sessellift zum Niederwald-Denkmal, Schifffahrt Assmannshausen - Burg Rheinstein, Besichtigung der Burg Rheinstein, Schifffahrt zurück nach Rüdesheim; Teilnahmepreis 25,00 Euro / Person (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen) .

 

     

Von Rüdesheim aus gehts dann "rechtsrheinisch" weiter über Kaub und St. Goarshausen. Vom Zug aus können Sie die mitten im Rhein stehende ehem. Zollstation "Burg Pfalzgrafenstein" bei Kaub entdecken, aus dem Fenster lässt sich auch ein Blick auf den berühmten Loreleyfelsen erhaschen, bevor der Zug wieder in einem der Tunnels verschwindet. Zügig wird nach einer Rheinüberquerung Koblenz erreicht.

 

Ziel 2 - Koblenz am Deutschen Eck

Das berühmteste Wahrzeichen Koblenz ist das "Deutsche Eck" mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal - hier fließt die Mosel in den Rhein. Genau gegenüber auf der anderen Rheinseite thront die Festung Ehrenbreitstein hoch oben über dem Fluß. Genießen Sie während einer atemberaubenden Seilbahn-Fahrt zur Festung aus einer der 18 Panoramakabinen einen spektakulären Blick ins UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ und auf die Stadt mit ihrer über 2000 Jahre alten Tradition am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Die gemütliche Altstadt mit dem Weindorf, zahlreichen Cafés und Restaurants lädt zum Verweilen oder zu einem Spaztiergang am Rheinufer zum "Deutschen Eck" ein. Ihr Aufenthalt in Koblenz wird ca. 5 Stunden betragen.

     

 

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

  • Fahrt im Nostalgiezug bespannt mit moderner E-Lok und Dampflok 01 150
  • Reservierte Sitzplätze
  • Reiseleitung durch NostalgieZugReisen.de
  • Stadtführung in Rüdesheim oder Koblenz, wenn gebucht
  • Romantic-Tour in Rüdesheim, wenn gebucht

 

Der vorläufige Fahrplan – ACHTUNG: die tatsächlichen Fahrzeiten werden davon noch abweichen!

Hinfahrt

Bahnhof

Rückfahrt

6.00Uhr   Leipzig 0.45Uhr
6.20Uhr Großkorbetha 0.25Uhr
6.30Uhr  Weißenfels 0.15Uhr
6.40Uhr Naumburg 0.05Uhr
6.50Uhr Bad Kösen 23.55Uhr
7.05Uhr Apolda 23.40Uhr
7.15Uhr Weimar 23.30Uhr
7.30Uhr Erfurt   23.15Uhr
7.50Uhr   Gotha  22.55Uhr
8.10Uhr Eisenach 22.35Uhr
8.50Uhr Bad Hersfeld 21.55Uhr
9.15Uhr Fulda  21.30Uhr
9.55Uhr Flieden 21.20Uhr
10.00/10.30Uhr Hanau (Lokwechsel ) 20.30Uhr/20.55Uhr
11.50Uhr Rüdesheim 19.10Uhr
12.50Uhr   Koblenz 18.15Uhr

 

 

 

 

Ihre buchbaren Zusatzleistungen:
Stadtführung Rüdesheim  7,00 Euro / Person
Romantic-Tour Rüdesheim  25,00 Euro / Person                                                                    
(Fahrt mit dem Sessellift zum Niederwald-Denkmal, Schifffahrt Assmannshausen-Burg Rheinstein,
Besichtung der Burg Rheinstein, Schifffahrt zurück nach Rüdesheim; Mindestteilnehmerzahl 20 Personen)
Stadtführung in Koblenz 7,00 Euro / Person
Bei Bestellung von Zusatzleistungen bitte im Feld "Anmerkung" eintragen - Danke!

Fahrkarten im Schnellzugwagen bei Zustieg zwischen Leipzig und  Eisenach:
Erwachsene 99,- Euro, Kinder 4-16 J. 69,- Euro

Fahrkarten im Schnellzugwagen bei Zustieg in Bad Hersfeld, Fulda oder Flieden:
Erwachsene 89,- Euro, Kinder 4-16 J. 59,- Euro

Leider kann diese Sonderfahrt auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden.
Gerne informieren wir Sie in Zukunft über weitere Sonderzüge u.a. auch aus Ihrer Region,
bitte senden Sie uns Ihre Kontaktdaten (Post-Adresse und Emailadresse) über das
Kontaktformular oder tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.
Vielen Dank.


Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Telefonische Auskünfte unter 02041 - 34 84 668. Nutzen Sie auch unseren Anrufbeantworter, für den Fall, dass unser Büro nicht besetzt sein sollte.
Bei Buchung erhalten Sie die Fahrkarten sowie eventuelle Karten für bestellte Führungen und Ihren persönlichen Reiseplan etwa 1 Woche vor Fahrtbeginn zugesandt. Eine weitere Buchungsbestätigung verschicken wir aus organisatorischen Gründen nicht. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bitte zahlen Sie den Fahrpreis, unter Angabe der Fahrtnummer und Ihrem Vor- und Zunamen, spätestens 5 Werktage nach Ihrer Bestellung auf folgendes Konto ein:

Deutsche Skatbank VR Bank
Kontonummer 4540794
Bankleitzahl 830 654 08

Bei Zahlungen aus dem Ausland nutzen Sie bitte folgende Daten:

BIC: Deutsche Skatbank: GENO DEF1 SLR
IBAN: DE44 8306 5408 0004 5407 94